Wie kann man bei Bitcoin-Wettseiten einzahlen?

Bitcoin ist im Wesentlichen eine virtuelle Währung (die viele als "das Internet des Geldes" bezeichnen). Sobald Sie sich mit ein paar kleinen Details vertraut gemacht haben, ist Bitcoin genauso einfach zu benutzen wie Plattformen wie Neteller oder PayPal.

Wie kann man bei Bitcoin-Wettseiten einzahlen?

Bitcoin ist im Wesentlichen eine virtuelle Währung (die viele als "das Internet des Geldes" bezeichnen). Sobald Sie sich mit ein paar kleinen Details vertraut gemacht haben, ist Bitcoin genauso einfach zu benutzen wie Plattformen wie Neteller oder PayPal. Alle erfolgreichen Sportwettenden finden ihren "Vorteil" gegenüber ihrem Sportwettenanbieter, indem sie die kleinsten Details unter die Lupe nehmen. Sie berücksichtigen sogar Variablen wie Windgeschwindigkeit und Luftfeuchtigkeit.

Das einzige Mal, dass Sie jemals einen Teil Ihrer Identität preisgeben müssen, ist, wenn Sie Bitcoin an einer Börse kaufen. Wenn Sie Bitcoin an Ihr Sportwettbüro senden, erhält das Sportwettbüro keine Ihrer persönlichen Finanzinformationen. Wie besprochen, bestätigt die "Blockchain" Transaktionen auf einem öffentlichen Hauptbuch; Knoten innerhalb des Netzwerks verifizieren und authentifizieren Bitcoin, die sich innerhalb des Netzwerks bewegen. Dies erfordert eine große Menge an Computerleistung, und diejenigen, die das Bitcoin-Netzwerk am Laufen halten, werden "Miner" genannt.

Dies ist die "Miner-Gebühr". Wettseiten, die Bitcoin als Einzahlungsmethode akzeptieren, haben bereits insgesamt höhere Einzahlungslimits; die Verwendung von Kryptowährungen gibt Ihnen jedoch einen zusätzlichen Vorteil. Während einige wettseiten Ihre Bitcoin-Einzahlung als Bitcoin behalten, wandeln andere in Fiat-Währung um, was ein paar Prozentpunkte an Gebühren verursachen kann. In der Tat ist Bitcoin nicht die einzige Kryptowährung, die von den großen Wettseiten akzeptiert wird, da Litecoin und Ethereum auch von einigen Online-Wettseiten akzeptiert werden.

Wettseiten, die effiziente Verarbeitungsgeschwindigkeiten bieten und Bitcoin-Boni an neue Benutzer weitergeben, sind diejenigen, die Sie verwenden möchten, wenn Sie mit Bitcoin wetten. Auch wenn Wettseiten die Beträge, die Sie mit traditionellen Zahlungsmethoden einzahlen können, einschränken können, sieht es mit Bitcoin anders aus. Egal, worauf Sie wetten - Baseball, Fußball, Basketball, Tennis, Hockey, Golf, Fußball, sogar Politik - Sie können dies problemlos auf den besten Bitcoin-Sportwettseiten tun. Ein spezielles System garantiert einfachen Zugang und Schnelligkeit bei Bitcoin-Transaktionen, da sowohl Bitcoin- als auch moderne Wettseiten wissen, dass die Zukunft in mobilen Kunden liegt.

Aber Bitcoin-Wettseiten nehmen die Sorgen aus der Gleichung heraus, indem sie Bitcoin automatisch in USD umwandeln, sobald es eingezahlt wurde. Zum Zeitpunkt des Schreibens akzeptiert nicht jeder Top-Buchmacher Bitcoin-Zahlungen; und einige der Wettseiten, die Bitcoin akzeptieren, sind nicht lizenziert und unreguliert. Wir haben herausgefunden, dass die durchschnittliche Bestätigungszeit für eine Bitcoin-Einzahlung 4-6 Minuten beträgt, und die meisten Sportwettenanbieter lassen Sie mit dem Wetten beginnen, bevor Ihre Transaktion offiziell auf der Blockchain zementiert wird.