welche staaten werden als nächstes höchstwahrscheinlich sportwettseiten einführen?

Wir haben ein paar unserer sportwettenbegeisterten Freunde gebeten, uns ihre Vorhersagen über die Staaten zu geben, die dieses Jahr Wetten einführen werden. Sie haben die UK-Ausgabe von ESPN erreicht.

welche staaten werden als nächstes höchstwahrscheinlich sportwettseiten einführen?

Wir haben ein paar unserer sportwettenbegeisterten Freunde gebeten, uns ihre Vorhersagen über die Staaten zu geben, die dieses Jahr Wetten einführen werden. Sie haben die UK-Ausgabe von ESPN erreicht. Bleiben Sie auf der aktuellen Seite oder gehen Sie zur US-Version. Um die Veränderungen in der Landschaft zu messen, haben wir alle 50 Bundesstaaten und den District of Columbia danach bewertet, wie wahrscheinlich es ist, dass jeder Staat legale Sportwetten in vollem Umfang anbietet. Eine kurze Zusammenfassung für die aktiven Staaten ist enthalten, Aktualisierungen werden folgen.

Nevada ist nicht mehr der einzige Staat, der eine Vielzahl von legalen Sportwetten zulässt, sondern ein reifer Markt, der schon seit Jahrzehnten existiert. Angesichts der langen Geschichte, in der es erfolgreich regulierte Sportwetten anbietet, könnten sich viele Staaten an Nevada ein Beispiel nehmen. Oregon ist einer der wenigen Staaten, die bereits ein Gesetz hatten, das einige Formen von Sportwetten erlaubte, so dass die Wiederaufnahme der Wetten nicht erforderte, dass die Legislative ein neues Gesetz verabschiedete oder der Gouverneur ein bestehendes Abkommen zwischen einem Stamm und einem Staat änderte. Mitte Oktober wurden auch mobile Sportwetten in Oregon eingeführt, wobei die staatliche Lotterie den Start einer neuen Website und App beaufsichtigte. Die Indiana Gaming Commission beaufsichtigt alle Sportwettenregulierungen und hat Lizenzen an Betreiber im ganzen Bundesstaat vergeben.

Wetten auf College- und Profi-Sport sind erlaubt, aber Wetten auf Esports und Highschool-Sport sind verboten. Beamte in Arizona haben sich in den letzten Jahren mit Vorschlägen für Sportwetten befasst und erwägen immer noch einen Weg für staatliche Stämme, um Sportwetten anzunehmen. Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren Sportwetten-Rechnungen in Betracht gezogen, aber der Staat hat nicht ausgearbeitet, wie es funktionieren würde und welche Entitäten, vor allem die Stämme der amerikanischen Ureinwohner in Minnesota, Wetten annehmen dürften. Alle diese Staaten haben in den letzten Jahren ein gewisses Maß an gesetzgeberischer Aktivität in Richtung der Legalisierung von Sportwetten gesehen. Die Vorschriften erlauben es Sportligen oder Colleges, einen Geofence zu beantragen, um Wetten am Ort eines bestimmten Sportereignisses zu verbieten.

Sie müssen kein Einwohner eines Staates sein, um dort zu wetten, aber Sie müssen sich physisch innerhalb des Staates befinden, um eine legale Online-Sportwette zu platzieren. In einigen Staaten dürfen mobile Sportwetten nur auf dem Gelände eines Casinos (oder einer anderen lizenzierten Spieleinrichtung wie z. B. einer Taverne) platziert werden.