Kann ich in Nevada auf Reality-TV wetten?

Für Duane Colucci hätte der Donnerstag einer der größten Tage des Jahres sein sollen. Colucci arbeitet als Assistent des Renn- und Sportmanagers im Rampart Casino in Las Vegas, wo das Eröffnungswochenende der March Madness nach dem Super Bowl als jährliches Glücksspielfest gilt.

Kann ich in Nevada auf Reality-TV wetten?

Für Duane Colucci hätte der Donnerstag einer der größten Tage des Jahres sein sollen. Colucci arbeitet als Assistent des Renn- und Sportmanagers im Rampart Casino in Las Vegas, wo das Eröffnungswochenende der March Madness nach dem Super Bowl als jährliches Glücksspielfest gilt. Aber dort, wo die Gäste normalerweise essen, trinken und wetten platzieren, ist das Casino jetzt leer. Und Colucci sitzt auf seiner Couch zu Hause.

Das ist die "Viva Las Vegas"-Realität inmitten einer globalen Pandemie. Um der Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 entgegenzuwirken, wird den Menschen geraten, sich selbst zu isolieren und sich von anderen zu distanzieren, alle Profi- und Collegesportarten des Landes haben den Spielbetrieb eingestellt. Und in Las Vegas, dem schlagenden Herzen der Sportwettindustrie, hat Nevadas Gouverneur Steve Sisolak ein monatliches Verbot für alle Casinos und nicht-essentiellen Geschäfte angeordnet. Die Sportwettenanbieter werden kreativ, um die entgangenen Einnahmen zu kompensieren.

In dem kurzen Zeitfenster zwischen der massiven Schließung der meisten Sportligen und dem Mandat des Gouverneurs für die Casinos, den Betrieb einzustellen, versuchte das Rampart sich anzupassen. Colucci sagt, dass sie versuchten, die russische Eishockeyliga KHL, die türkische und mexikanische Fußballliga sowie die üblichen Live- und virtuellen Pferderennen zu buchen. Sie haben sogar versucht, die Propositionswetten rund um Tom Brady zu erweitern und wo sein erster Snap stattfinden könnte. Sportwettenanbieter abseits des Las Vegas Strip haben sich in ein noch obskureres Gebiet der Quotengestaltung vorgewagt.

Das Wetten auf simulierte Versionen von abgesagten Ereignissen ist beispiellos und derzeit von der Nevada Gaming Commission nicht reguliert, und es besteht die Möglichkeit, die Ergebnisse zu beeinflussen. Obwohl Wetten auf Armageddon wenig Sinn machen, erkundigen sich Besucher von Las Vegas von Zeit zu Zeit nach solchen Wetten, zuletzt als der kalifornische Pfarrer Harold Camping das Ende der Welt für den 21.Mai vorhersagte, sagte John English, Senior Vice President of Business Development and Public Affairs für den Buchmacher American Wagering aus Nevada. Da die konventionellen Optionen immer weniger werden, führte die beliebte Sportwetten-Website FanDuel neue Spiele auf ihrer Daily Fantasy-Website ein, die auf Ereignissen wie der Reality-TV-Serie Survivor und der Präsidentschaftsdebatte der Demokratischen Partei basieren, wobei letztere mehr als 55.000 Teilnehmer anzog. Reizner nahm die Wette schließlich zurück und erstattete die Einsätze auf Anfrage der Glücksspielkontrollbehörde, die berechtigte Bedenken wegen Betrugs hatte.

Die langjährigen Mitarbeiter erinnern sich am besten daran, dass dies das letzte Mal war, dass die Aufsichtsbehörde eine verrückte Wette um echtes Geld erlaubte. Nehmen wir an, Sie haben nicht vor, während Ihres Aufenthalts in Las Vegas auf die nächste Folge von "Curb your Enthusiasm" zu wetten.