Kann ich auf nicht lizenzierten Wettseiten spielen?

Illegale Online-Glücksspielseiten sind nicht durch Regeln und Vorschriften eingeschränkt, wie es bei echten Plattformen der Fall ist, sodass sie einfach das Geld nehmen und sich damit aus dem Staub machen können. Viele illegale Seiten mögen so aussehen, als würden sie perfekt funktionieren.

Kann ich auf nicht lizenzierten Wettseiten spielen?

Illegale Online-Glücksspielseiten sind nicht durch Regeln und Vorschriften eingeschränkt, wie es bei echten Plattformen der Fall ist, sodass sie einfach das Geld nehmen und sich damit aus dem Staub machen können. Viele illegale Seiten mögen so aussehen, als würden sie perfekt funktionieren. Sie haben eingezahlt, Sie haben Spiele gespielt und Sie haben einen guten Betrag gewonnen. Online-Sportwetten können eine stressige Sache sein, vor allem, wenn Ihr Lieblingsteam oder -spieler verloren hat. Wir glauben, dass ein guter Buchmacher eine ausgezeichnete Auswahl an Casinospielen haben sollte und in Casinos erscheinen sollte, die nicht auf GamStop sind und britische Spieler akzeptieren. Auf diese Weise können Sie sich entspannen, während Sie Spielautomaten drehen. Alle Glücksspielunternehmen müssen Details zu ihren Beschwerdeverfahren angeben.

Diese Details sind in der Filiale des Betreibers in der Hauptstraße und online verfügbar. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von einem Glücksspielunternehmen unfair behandelt wurden, können Sie Resolver verwenden, um eine Beschwerde an einen alternativen Streitbeilegungsdienst (ADR) zu richten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die ADR nicht in der Lage ist, Ihre Beschwerde zu lösen, erlaubt Ihnen der Gambling Act 2005, Ihr Problem vor Gericht zu bringen. Wenn Sie eine Wette bei einem Glücksspielunternehmen platzieren, gehen Sie einen rechtlich einklagbaren Vertrag mit diesem ein. Ein Glücksspielunternehmen hat das Recht, jedes Konto zu schließen. Die Gambling Commission (Glücksspielkommission) verlangt, dass Glücksspielunternehmen beim Umgang mit Selbstausschlüssen verantwortungsvoll handeln. Jedes Glücksspielunternehmen (sowohl auf der Straße als auch online), das Kunden in Großbritannien Glücksspiele anbietet, ist gesetzlich verpflichtet, eine Glücksspiellizenz von der Gambling Commission zu besitzen.

Das Gleiche gilt nicht für nicht lizenzierte wettseiten, die keine Angst davor haben, was passiert, wenn sie Ihnen gewonnenes Geld nicht auszahlen. Folglich werden auf Wettseiten ohne Gamstop wahrscheinlich alle Sportarten, Events und Märkte, auf die Sie wetten möchten, live aktualisiert, genau wie auf anderen Seiten. Wenn Sie auf einer Sportwettenseite, die nicht auf Gamstop ist, auf Rugby wetten, werden Sie mit Sicherheit die gleichen Optionen, Ereignisse und Märkte finden wie auf den Seiten, die Sie in der Vergangenheit genutzt haben. Sportwetten-Seiten, die nicht auf Gamstop sind, bieten Ihnen jeden Markt und jede Möglichkeit, die Sie auf ihren teuren Konkurrenten zu finden hoffen. Wenn Sie also in der Vergangenheit gerne auf MMA-Action gewettet haben, werden Sie sicher alles finden, wonach Sie suchen. Mit der Verschärfung der Glücksspielgesetzgebung haben sich einige Spieler dazu entschlossen, sich von den legalen, lizenzierten Wettseiten in Großbritannien abzuwenden und stattdessen begonnen, illegale Glücksspielunternehmen zu nutzen, die Seiten haben, denen die Lizenzen für den Betrieb in Großbritannien fehlen. Wenn In-Play-Wetten online angeboten werden, lassen viele Buchmacher verspätete Wetten zu dem In-Play-Preis gelten, der zum Zeitpunkt der Wettabgabe verfügbar war.

Zwar fehlen hier die Regeln und die behördliche Aufsicht, die lizenzierte Wettseiten haben, aber sie bieten auch ein weitaus größeres Risiko, ohne dass es eine Möglichkeit gibt, die durch sie verursachten Probleme zu mindern. Um eine Lizenz von der UKGC zu erhalten, müssen Wettseiten bestimmte Kriterien erfüllen und sich verpflichten, bestimmte Dinge während ihrer Betriebszeit für in Großbritannien ansässige Kunden durchzuführen. Pferderennen sind in Großbritannien so beliebt, dass es keine Überraschung ist, dass einige Spieler nach Nicht-GamStop-Pferderennen-Wettseiten suchen. Nichtsdestotrotz gibt es viele Nicht-Gamstop-Wettseiten, die Liebhabern des Spiels die Möglichkeit geben, auf verschiedene Spiele und Turniere zu wetten. Wettseiten, die eine Lizenz von der UKGC erhalten haben, haben zugestimmt, bestimmte Regeln und Vorschriften zu befolgen.